Chor Unerhört

 

start.
aktuell.
wir.
chronik.
presse.
lieblinks.
kontakt.
intern

chor-forum       fotos intern       Fotogalerie        Unerhört bei youtube

 

 

Vor einem Winter

 

Ich mach ein Lied aus Stille
und aus Septemberlicht.
Das Schweigen einer Grille
geht ein in mein Gedicht,

 

Der See und die Libelle,
das Vogelbeerenrot,
die Arbeit einer Quelle.
Der Herbstgeruch von Brot.

 

Der Bäume Tod und Träne.
Der schwarze Rabenschrei.
Der Orgelflug der Schwäne.
Was es auch immer sei,

 

Das über uns die Räume
aufreißt und riesig macht
und fällt in unsre Träume
in einer finstren Nacht.

 

Ich mach ein Lied aus Stille.
Ich mach ein Lied aus Licht.
So geh ich in den Winter.
Und so vergeh ich nicht.

 

Eva Strittmatter

Aufgaben im Chor                 Proberaum                  Tipps zum Auswendiglernen

 

2017

 

18.12.

19:30 Weihnachtsfeier im Probenraum

Do, 21.12.

19:00 Programmgruppe in der Ommerbornstraße

2018

 

8.1.2018

Erste Probe im neuen Jahr

15.-17.6.2018

Chor-Wochenende in Hammerstein, Proben: Fr, 20:00 bis So, 12:30

16.-18.11.2018

Chor-Wochenende in Hammerstein, Proben: Fr, 20:00 bis So, 12:30

2019

 

1.-3.11.2019

Chöretreff in Berlin

Ihr Lieben!
Bitte Stück für Stück Capita und Schwere Zeiten
auswendig üben!

 Eddi                                                                                                                                                                                                                                                                     

Hier gibt’s den capella reader zum Runterladen mit Bedienungsanleitung

intern

Im Sommer in der verbotenen Stadt?

       

 

Eine frühe Unerhörtstudie von Emanuel Leutze: Wein, Weib & Gesang